SUCHEN

Beauftragter für den Datenschutz

Mit Wirkung zum 25. Mai 2018 gelten neue Regelungen im Datenschutzrecht.

Laut der EU-DSGVO und des BDSG-neu, muss jedes Unternehmen, welches personenbezogene Daten verarbeitet und mehr als neun Personen beschäftigt, einen Datenschutzbeauftragten bestellen. Wenn die Kerntätigkeit Ihres Unternehmens die Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten umfasst (Ärzte, Pflegedienste, Apotheken usw.), sind Sie verpflichtet, unabhängig von der Anzahl der Beschäftigten einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Bestellt ein Betrieb entgegen seiner Verpflichtung keinen Datenschutzbeauftragten, nicht in der vorgeschriebenen Weise oder nicht rechtzeitig, so kann dies die Aufsichtsbehörde mit einem empfindlich hohen Bußgeld belegen.

Wir offerieren diese Leistung in Zusammenarbeit mit